Wanderdorf Biederbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Förderverein der Grundschule Biederbach e.V.

Förderverein der Grundschule Biederbach e.V.

Der Förderverein der Grundschule Biederbach ist am 18. Juni 2012 gegründet worden. Die Vorstandschaft des noch jungen Vereins hat sich zum Ziel gesetzt, ehemalige Schülerinnen und Schüler, Firmen und Freunde der Grundschule zu gewinnen, welche sich dem Wohl der Schülerinnen und Schüler nicht verschließen wollen. Zweck des Vereins ist die Förderung des Schullebens der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Biederbach. Der Förderverein will das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülerinnen und Schüler und Freunden der Schule fördern und erhalten. Des Weiteren sollen Materialien und finanzielle Mittel zur Unterstützung der Schularbeit und Bereicherung des Schulalltages bereitgestellt werden, sofern öffentliche Mittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Oft sind noch zusätzliche sinnvolle Wünsche seitens der Schule vorhanden, die der Förderverein künftig versucht abzudecken. Wir möchten aktiv zum Erhalt der aufstrebenden und lebendigen Grundschule in unserem Ort beitragen.

Die zur Erreichung der Zwecke des Vereins erforderlichen finanziellen Mittel erwerben wir hauptsächlich durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden. Weiterhin sollen Veranstaltungen wie z. B. Schulfeste für die Schülerinnen und Schüler mitorganisiert werden.

Vorstand

Termine

Schuljahr 2019/2020

September:

26.09.2019: Kuchenverkauf bei der Firma SICK in Waldkirch

 

November:

25.11.2019: 20 Uhr Vorstandssitzung im Lehrerzimmer der GS Biederbach

 

Dezember:

19.12.2019: 18 Uhr Adventsfenster an der GS Biederbach (bitte je eine Tasse mitbringen für einen Punsch)

 

 

Kuchenverkauf bei der Firma SICK

Am Donnerstag, den 26.09.2019 durften wir vom Förderverein der GS Biederbach bei der Firma SICK Kuchen verkaufen. Über 30 Kuchen und Torten wurden von fleißigen Eltern unserer Schüler*innen gebacken. Nicole Weis und Manuela Schultis sind gemeinsam mit einigen Schüler*innen der dritten und vierten Klasse nach Waldkirch gefahren, um dort die Kuchen und Torten zu verkaufen. Es war ein voller Erfolg- knappe 500 Euro wurden eingenommen und fast alles wurde verkauft. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen, den fleißigen Bäcker*innen und den Schüler*innen!

Beitrag aus der "Portokasse" für den guten Zweck

Haushalte übermitteln ihren Stromverbrauch online – Netze BW bedankt sich mit Spende des eingesparten Portos

Etwas aus der Portokasse bezahlen- von dieser normalerweise eher negativ gemeinten Redewendung kann es durchaus auch eine positive Variante geben. Wie im Falle der Netze BW – Aktion „Zählerstand online erfassen“. Am Donnerstag, den 6.6.2019 übergab Simon Löffel von der Netze BW GmbH einen Spendenscheck in Höhe von 182,25 Euro für den Förderverein der Grundschule Biederbach. Die erste Vorsitzende Nicole Weis und Rektorin Wiedermaier freuten sich: „Jeder zusätzliche Euro, der uns und unsere Arbeit unterstützt, ist natürlich sehr willkommen.“ Frau Weis dankte allen Haushalten in Biederbach, die sich an der Aktion beteiligt hatten. Denn die hatten dadurch, dass sie ihren Zählerstand online mitteilten, zur Spende beigetragen.

Seit dem vergangenen Jahr ruft die Netze BW dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr postalisch, sondern elektronisch zu übermitteln: per EMail, WhatsAPP, QR-Code oder auf der Unternehmens-Homepage. Die Netzkunden sparen dadurch Zeit und die Netze BW optimiert die Qualität der Datenerfassung. Und obendrein wird durch den Verzicht auf Papier und Transport per Post ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet. „wenn immer mehr der Netze BW-Kunden auf die Zählerkarte verzichten, kann also jede Menge CO2 und Energie eingespart werden“, so Herr Löffel.

Mit der Aktion soll eine kleine Zusatzmotivation geschaffen werden: Für jeden Zählerstand, der pro Kommune online erfasst wird, geht das eingesparte Rückporto an eine dort tätige gemeinnützige Organisation. Zur Verwendung des Betrags kann die Kommune Vorschläge machen. Die Aktion wird in diesem Jahr fortgeführt. Informationen unter: www.netze-be.de/Zaehler/Stromzaehler

Spenden aus dem Erlös des Sponsorenlaufes

Wie schon angekündigt haben wir nun einen Teil des Erlöses unseres Sponsorenlaufes gespendet. 200 Euro gingen an ein kommunales Projekt- an den SV Biederbach für den neuen Kunstrasenplatz. 300 Euro gingen an ein soziales Projekt - an die Biederbacher Familie Allgeier für die notwendigen Umbauarbeiten für Jannik. Der größte Betrag wird für die Verwirklichung unseres grünen Klassenzimmers verwendet. Nochmals herzlichen Dank an alle Sponsoren!