Wanderdorf Biederbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schulschließung ab Dienstag

Aktuelle Info:

Am Montag, den 16.3.2020 ist nochmals Schule für alle Kinder! Ab Dienstag, den 17.3.2020 ist die Schule komplett geschlossen bis zu den Osterferien. Die Schule startet (nach aktueller Auskunft) wieder am Montag, den 20.April 2020.

Arbeitspläne erhalten die Kinder per Mail.

Herzliche Grüße,

Claudia Wiedmaier, Rektorin

WICHTIGE Infos vom Kultusministerium:

Es kann eine Notfallgruppe eingerichtet werden wenn folgende Bedingungen gegeben sind:

Wenn beide Erziehungsberechtigte/im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende in folgenden Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten: medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung, Lebensmittelbranche.

 

Wenn dies bei Ihnen zutrifft bitte ich Sie, umgehend mit mir Kontakt aufzunehmen (Kontaktdaten siehe Elternbrief), damit ich gemeinsam mit Herr Mathis absprechen kann, wer – wann- wie -von wem betreut werden kann.

Termine

September

Mittwoch, den 11.09.2019: Erster Schultag für alle Zweit- bis Viertklässler*innen um 8 Uhr

Freitag, den 13.09.2019: Einschulung für die Schulanfängerkinder um 15 Uhr in der Kapelle

Mittwoch, den 25.09.2019: Elternaben für Schulanfänger SJ 2020/2021 im Kindergarten St.Martin

Donnerstag, den 26.09.2019: Elternabend der Krokos und Frösche

Montag, der 30.09.2019: Elternabend der Tiger

Oktober

Mittwoch, den 2.10.2019: Elternaben der Bären

Donnerstag, den 17.10.2019: Offene Schulgemeinschaftsstunde um 11 Uhr

Montag, den 21.10.2019: Ausflug der Tiger in die Bücherei in Waldkirch

Donnerstag, den 24.10.2019: Elternbeiratssitzung um 20 Uhr

Freitag, den 25.10.2019: Klassenfest der Bärenklasse

November

Donnerstag, den 7.11.2019: Lerngang Wald Krokos und Frösche

Montag, 25.11.2019: JVS in Emmendingen alle 4.Klässler*innen

Montag, den 25.11.2019: Fördervereinsitzung um 20 Uhr

Dezember

Montag, den 2.12.2019, 9.12.2019 und 16.12.2019: JVS in Emmendingen alle 4.Klässler*innen

Montag, den 2.12.2019: Schulhaus adventlich schmücken- Elternbeirat ab 14 Uhr

Donnerstag, den 5.12.2019: Theaterbesuch Stadttheater Freiburg

Donnerstag, den 19.12.2019: Adventsfenster an der GS Biederbach um 18 Uhr

Freitag, den 20.12.2019: Offene Schulgemeinschaftsstunde - weihnachtlicher Abschluss um 10.30 Uhr, Schulende um 11.15 Uhr

Januar

Lernentwicklungsgespräche und Beratungsgespräche Klasse 4

Februar

Lernentwicklungsgespräche

Mittwoch, den 5.02.2020: Besuch der Zunftstube in Elzach (Tigerklasse)

Freitag, den 7.02.2020: Ausgabe der Halbjahresinformation an alle Dritt- und Viertklässler, sowie Ausgabe der Grundschulempfehlung an alle Viertklässler

Kannst du es hören?

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien hatten wir eine offene Schulgemeinschaftsstunde. Der Chor unter der Leitung von Frau Annika Eyhorn führte das Minimusical "Kannst du es hören?" auf, indem es um einen traurigen Bürgermeister geht, welcher seit Jahren jegliche Art von Musik in seinem Ort verboten hat. Die Kinder tun sich zusammen und schaffen es, den Bürgermeister umzustimmen. Es war eine sehr gelungene und berührende Aufführung!
Herr Burkhard Weber hat im ersten Schulhalbjahr eine Informatik AG geleitet- die Kinder und er waren ganz begeistert davon. Herr Weber überreichte allen Klassen im Namen des Fördervereines Zauberwürfel. Herzlichen Dank für den engagierten Einsatz!
Kurz vor Weihnachten trafen die langersehnten tablets ein- im Januar können wir mit dem Einsatz starten- herzlichen Dank an die Gemeinde für die Finanzierung!
Wir wünschen allen ein gutes und zufriedenes Jahr 2020!

Ferienaktion Schulküche

Ferienaktion Schulküche
In den Sommerferien gab es in der Schulküche der GS Biederbach eine Ferienaktion für Kinder.
Biederbacher Köche - Monika Winterer, Thorsten Stöhr, Hubert Meier, Paul Burger und Hannes Becherer - haben gemeinsam mit fleißigen Küchenhelfer*innen Leckeres gezaubert.
Kurz vor Weihnachten kamen die Köche nochmals an die Schule und überreichten uns als kleine Weihnachtsüberraschung Süßigkeiten für die Klassen und Geld für weitere Küchenaktionen in den jeweiligen Klassen. Herzlichen Dank!

Theaterbesuch

Theaterbesuch
Am Donnerstag, den 5.12.2019 waren wir als gesamte Schule im Stadtheater Freiburg. Wir haben uns das diesjährige Weihnachtskinderstück "In einem dunklen Wald..." von Paul Maar angeschaut. Mit viel Freude und großer Aufmerksamkeit verfolgten wir das schöne Theaterspiel. Im Anschluss genossen wir die wärmenden Sonnenstrahlen vor dem Theater, bevor es mit dem Zug wieder nach Elzach ging. Danke an den Förderverein, welcher die Hälfte der Kosten übernommen hat und Danke an die begleitenden Eltern!

Schulgemeinschaftsstunde Oktober

Schulgemeinschaftsstunde am 17.10.2019

Am Donnerstag, den 17.10.2019 haben wir nun innerhalb der gesamten Schulgemeinschaft unsere neuen Erstklässler*innen begrüßt. Die großen Krokos und Frösche starteten mit einem Willkommenslied, bevor die Bärenklasse ein Theaterstück aufgeführt hat.

Die Bären haben seit Schuljahresbeginn unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Saumer-Gebhard fleißig Texte lesen geübt, Passagen auswendig gelernt, szenisches Spiel einstudiert, Kulissen hergestellt und Kostüme, wie Requisiten besorgt. Das Ergebnis war sehr beeindruckend! Ganz gespannt fieberten alle Zuschauer*innen mit und ließen sich schnell begeistern von der super gelungenen Vorstellung. Außerdem wurde dabei unser Wissen über sicheres Verhalten beim Straßenüberqueren aufgefrischt- der Bär erklärte auf anschauliche Art und Weise dem Tiger und uns allen auf was zu achten ist.

Nach dem Theaterstück wurden unseren neuen Schüler*innen ein kleines Geschenk von Frau Wiedmaier überreicht. Zum Abschluss gab es dann noch ein schön kräftig gesungenes Lied vom Chor unter der Leitung von Frau Eyhorn.

Einschulung

Am 13.09.2019 wurden unsere neuen Erstklässler*innen eingeschult. Wir wünschen ihnen einen guten Start in ihre Schulzeit und viel Freude beim Lernen in unserer Grundschule!

Ein herzliches Dankeschön an Pfarrer Thum für den sehr schön gestalteten und kindgerechten Gottesdienst, sowie an die drei Musiker*innen, welche für einen schönen und schwungvollen Rahmen gesorgt haben.

Auch an die Eltern der Zweitklässler*innen ein großes Dankeschön für die Organisation der Feier an der Schule und für das sehr leckere Buffet. Es war ein rundum gelungenes Fest.

Bundesjugendspiele

Erfolgreiche Bundesjugendspiele bei idealem Wetter

Am 4.Juli war es soweit- die diesjährigen Bundesjugendspiele fanden auf dem Sportplatz in Biederbach statt. Mit Musik wurden die Schüler*innen empfangen und nach einer Aufwärmphase startete der Wettkampf- Sprinten und Werfen (die Disziplin Weitsprung wurde vorab schon in der Springgrube hinterm Schulhaus von Lothar Becherer abgenommen). Parallel dazu gab es zwei weitere Stationen: eine Spielestation und eine Fußballstation. Mit voller Elan zeigten die Kinder ihr Können- auf die Urkunden, welche wir am letzten Schulalltag verteilen werden, dürfen die Schüler*innen gespannt sein. Nach dem Wettkampf gab es noch Spaßwettkämpfe unter den vier Klassen- die Bären nehmen dieses Jahr den Pokal mit in ihr Klassenzimmer- herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Dank an Frau Riedel und Frau Eyhorn, welche alles super organisiert und gemanagt haben und mit ihrer guten Laune alle anstecken konnten. Einen besonderen Dank an Lothar Becherer- sowohl für die Vorarbeit, das Richten des Platzes wie am Tag selbst für die Durchführung! Und ein herzliches Dankeschön an die Mamas, welche tatkräftig an den einzelnen Stationen mitgeholfen haben- ohne Unterstützung der Eltern hätten wir die Durchführung nicht stemmen können.

 

 

Sponsorenlauf

 

Erfolgreicher Sponsorenlauf

Trotz Hitze war unser Sponsorenlauf am Freitag, den 28.6.2019 ein voller Erfolg. Das gemeinsam vom Förderverein der GS Biederbach, des Elternbeirates und des Kollegiums organisierte Schulfest fand in diesem Schuljahr auf dem Sportplatz statt, da es mit einem Sponsorenlauf gekoppelt war. Im Voraus haben sich die Schüler*innen (aktuelle, ehemalige und zukünftige) Sponsoren gesucht, welche sich bereit erklärten pro gelaufene Runde einen Beitrag zu bezahlen. Die Kinder gaben ALLES – mit viel Freude, Energie und Ausdauer rannten sie eine Runde nach der anderen. Zwischendurch mussten wir sie immer wieder stoppen und ihnen etwas zum Trinken anbieten. Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein bei Grillgut, Salaten und Kuchen – für die Erwachsenen in erster Linie- die Kinder waren schneller als gedacht schon wieder auf dem Sportplatz, um dort Fußball zu spielen. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für die kulinarischen Spenden für das Buffet, dem Förderverein und dem Elternbeirat für die Organisation des Festes und dem Kollegium- ganz speziell Frau Riedel und Frau Eyhorn für die sehr gelungene Organisation und Durchführung des Sponsorenlaufes! Der genaue finanzielle Gewinn steht noch nicht fest- aber es ist  einiges zusammen gekommen. Mit dem Gewinn werden wir folgende Projekte unterstützen: ein soziales Projekt- eine Spende für die Biederbacher Familie Allgeier für den Umbau, ein kommunales Projekt- eine Spende für den Kunstrasen des Sportvereines, da wir den Sportplatz jährlich nutzen dürfen und für ein schulisches Projekt- die Verwirklichung eines grünen Klassenzimmers. Näheres erfahren Sie, sobald wir den tatsächlichen Gewinn ermittelt haben. Wir danken jetzt schon allen Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung! Ganz herzlichen Dank!!!

Klimagerechtigkeit

Offene Schulgemeinschaftsstunde am 23.5.2019

Hanna Klausmann ist Botschafterin für Klimagerechtigkeit und hat uns einen sehr beeindruckenden Vortrag gehalten über Klimaschutz.
Sehr professionell hat Hanna dies gemeistert und uns alle mitgerissen: mit klarer und deutlicher Stimme hat sie uns sachliche Hintergründe zur Entstehung vom Klimawandel dargestellt, hat die Schüler*innen mit Fragen hervorragend miteinbezogen und aufgezeigt, was jede*r von uns tun kann, um noch weitere schlimmere Entwicklungen zu verhindern.
Im Anschluss hat sie „Gute Schokolade“ zum Preis von 1 Euro die Tafel verkauft. Diese Schokolade wird fair gehandelt und Klimaneutral hergestellt und hat bei Stiftung Warentest als beste Vollmilchschokolade abgeschnitten. Pro 5 verkaufte Tafeln wird ein Baum gepflanzt über die Organisation plant für the planet (https://www.plant-for-the-planet.org).
Ein ganz herzliches Dankeschön an Hanna!