Wanderdorf Biederbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Tourismus & Gastgeber

Navigation

Grillplatz Uhslbach

Im Ortsteil Uhlsbach hat die katholische Landjugend einen Grillplatz errichtet. Mit allem, was zu einem ordentlichen Grillvergnügen dazu gehört: Schutzhütte, Sitzgelegenheiten, einem Grill natürlich sowie einer Einzäunung. Der kann Platz kann nach vorheriger Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung Biederbach genutzt werden.

Der Grillplatz befindet sich beim Anwesen Uhlsbach 6, Biederbach.

Die Gebühr für die Nutzung des Grillplatzes beträgt 30,00 EUR und ist im Voraus an die Gemeinde Biederbach zu zahlen. Weitere 30,00 EUR sind als Kaution zu hinterlegen und werden nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Platzes zurückerstattet.

  

Grillplatzordnung

 

Waldbrandgefahr – Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt

Grillen im Uhlsbach dann nur bedingt möglich 

In den letzten Wochen war immer wieder eine anhaltende Trockenheit gegeben, die dann natürlich die Waldbrandgefahr deutlich erhöht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD, www.dwd.de) warnte deshalb Einsatzkräfte, Behörden und die Bevölkerung  davor.
Für den Bereich Freiburg ist die höchste Gefährdungsstufe (Stufe 5) ausgerufen worden.
Durch trockene Wetterperioden besteht immer eine hohe Waldbrandgefahr, da Boden, Gras, Bodenvegetation und bei der Holzernte zurückgebliebene Äste angetrocknet und damit leicht entzündbar sind.
Offenes Feuer ist aus den genannten Gründen deshalb an der Grillstelle im Uhlsbach nur bedingt bzw. nur mit erhöhter Sorgfalt möglich, denn die nächste Hitzewelle kommt bestimmt.

An alle Bürgerinnen und Bürger wird appelliert, durch achtsames Verhalten den ohnehin schon genug durch Umwelteinflüsse bedrohten und geschädigten Wald nicht zusätzlich durch vermeidbare Brände zu schädigen.

Ihre Gemeindeverwaltung