Seite drucken
Gemeinde Biederbach (Druckversion)

Ausschreibungen

Ausschreibung von Bauleistungen

An dieser Stelle werden Sie über aktuelle Ausschreibungen und vergebene Aufträge der Gemeinde Biederbach informiert.

BV: Straßeninstandsetzung 2018 in Elzach mit Stadtteilen, Gemeinde Winden im Elztal mit Ortsteilen und Gemeinde Biederbach

BV:  Straßeninstandsetzung 2018 in Elzach mit Stadtteilen, Gemeinde Winden im Elztal  mit Ortsteilen und Gemeinde Biederbach


Auftraggeber:
Stadt Elzach, Hauptstr. 69, 79215 Elzach,
Gemeinde Winden im Elztal, Bahnhofstr. 1, 79297 Winden im Elztal                                                          Gemeinde Biederbach, Dorfstr. 18, 79215 Elzach


Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

Ausführungsort: Elzach mit Stadtteilen, Winden im Elztal mit den Ortsteilen sowie Biederbach

Leistungen:

Straßenbauarbeiten                                                                                                                              ca. 3.500 m² Asphaltarbeiten

 

Ausführungsfrist:      

August 2018 bis September 2018


Verdingungsunterlagen:
Gemeindeverwaltungsverband Elzach
Bauabteilung
Hauptstr. 69
79215 Elzach
Tel. 07682 / 804-45

Die Verdingungsunterlagen können ab Montag, 09.07.2018 angefordert/abgeholt werden.

 

Gebühr:
EUR 30,00 zuzüglich EUR 5,00 bei Postversand
(nur gegen Vorlage eines Verrechnungsscheck)

Angebotsabgabe:
Bürgermeisteramt Elzach
Hauptstr. 69
79215 Elzach

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Submission:  Donnerstag, 19.07.2018, 11:00 Uhr, Rathaus Elzach, Rathaussaal 1. OG

Zahlungsbedingungen:
Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Keine besondere Rechtsform

Zuschlags-/Bindefrist:         20.08.2018

Nebenangebote/Änderungsvorschläge:

Werden nicht zugelassen

Sonstiges:
Die Arbeiten werden nur an leistungsstarke Unternehmen vergeben. Von Bietern ist gemäß VOB Teil A § 6a Abs. 2 der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu erbringen.

Vergabeprüfstelle:
Landratsamt Emmendingen
Kommunal- und Prüfungsamt
Bahnhofstr. 2-4
79312 Emmendingen

Elzach, 07.07.2018
stellvertretend Roland Tibi, Bürgermeister Stadt Elzach

Sanierung “Tannhöfstraße“ in Biederbach

a. Auftraggeber: Gemeindeverwaltung Biederbach – Dorfstraße 18, 79215 Biederbach, Tel.: 07682/9116-11, Fax: 07682 9116-16, mathis@biederbach.de

b. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

c. --

d. Art des Auftrages:      Bauvertrag nach VOB/A

e. Ort der Ausführung:   Sanierung “Tannhöfstraße“ in Biederbach

f. Art und Umfang der Leistung:    Straßenbau – und Wasserleitungsarbeiten

                        ca.           600 m3          Erdarbeiten Straßenbau           

ca.           550 m3          Frostschutzmaterial 0/45

ca.         1500 m2          Asphalttragschichten und -Decken

ca.         2100 m2          Asphaltdecken

ca.           320 m           Granitleistenstein B6

ca.           580 m           Granitgroßpflasterbund 1-und 2-reihig

ca.           300 m2          Betonpflaster

ca.           320 m3          Rohrgrabenaushub Wasserleitung (Verlegung durch Gemeinde)

ca.           300 m           Leerrohr-Mikrorohrverband liefern und einbauen inkl. Erdarbeiten

g. ---

h. keine losweise Vergabe

i. Ausführungsfrist:     Mai 2018 bis Ende Juli 2018

j. Nebenangebote sind zugelassen.

k. Die Angebotsunterlagen können ab Montag, den 19. Februar 2018, beim Ingenieurbüro Gugel, Im Hag 2, 79227 Schallstadt-Mengen schriftlich angefordert oder abgeholt werden.

Nähere Auskünfte und Einsicht in die Verdingungsunterlagen beim Ingenieurbüro Gugel,

Tel.: 07664/6137755, Fax: 07664/6137756, E-Mail: ib-gugel@t-online.de

l. Die Schutzgebühr für die Ausschreibungsunterlagen bestehend aus:

LV Doppelexemplar in Papierform, Leistungsverzeichnis, Pläne als PDF und GAEB-Dateien auf CD beträgt 40,00 € inkl. USt. Bei Postversand zuzüglich 5,-- €

Für den Fall der Aufhebung der Ausschreibung gemäß § 17 VOB/A weisen wir darauf hin, dass der Betrag nicht zurückerstattet werden kann.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck

m. -----

n. Frist für den Eingang der Angebote :   siehe Ziffer q)

o. Anschrift für die Angebotsabgabe: Gemeindeverwaltung Biederbach – Dorfstraße 18, 79215 Biederbach

p. Das Angebot ist in Deutsch abzufassen.

q. Eröffnungstermin/Submission:              Donnerstag, den 08. März 2018, 14:00 Uhr

Rathaus der Gemeinde 79215 Biederbach,

Dorfstraße 18, Sitzungssaal

Bieter und ihre Bevollmächtigten sind bei der Angebotseröffnung zugelassen.

r. Sicherheiten:     Sicherheit für Vertragserfüllung 5 % der Auftragssumme

                          Sicherheit für Mängelansprüche 3 % der Abrechnungssumme

s. Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOB/B

t. Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

u. Die Bewerber haben den Nachweis ihrer Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB, Teil A, §6 Abs. 3 zu erbringen.

Die Anforderung der vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. herausgegebenen Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961 sind zu erfüllen und mit Angebotsabgabe nachzuweisen.

v. Zuschlagsfrist:    09. April 2018

w. Die Nachprüfstelle nach § 21 VOB/A ist das Landratsamt Emmendingen

Gemeindeverwaltung Biederbach, 17.02.2018

Josef Ruf, Bürgermeister

 

 

Vergebene Aufträge

Ankündigung über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen:

BV: Rathaus Neubau
Außenanlage Neubau Rathaus

BV: Neubau Rathaus Biederbach

Hier: Vergabe der Außenanlage

Die Gemeinde Biederbach hat den Auftrag für die Ausführung der Außenanlage an die Fa. Schlums, Garten- und Landschaftsbau, Hauptstraße 49, 79297 Winden im Elztal vergeben.

Bekanntmachung über freihändige Auftragsvergabe

Bauvorhaben: Umbau des UG der alten Schule in Oberbeiderbach zur Flüchtlingsunterbringung

Die Gemeinde Biederbach erteilt am 19. November 2015 folgende Aufträge:

  • Trennwände und Deckenkonstruktion an die Fa. Josef Schätzle, Biederbach
  • Elektronik an die Fa. Paul Allgeier, Biederbach
  • Fenster an die Fa. Fensterbau Rißler, Biederbach
  • Heizung und Sanitär an die Fa. Schindler, Gutach im Breisgau

 

 

Öffentliche Ausschreibung (VOB)

15.04.2017 - BV:  Straßeninstandsetzung 2017 in Elzach mit Stadtteilen, Gemeinde Winden im Elztal  mit Ortsteilen und Gemeinde Biederbach

Auftraggeber:
Stadt Elzach, Hauptstr. 69, 79215 Elzach,
Gemeinde Winden im Elztal, Bahnhofstr. 1, 79297 Winden im Elztal
Gemeinde Biederbach, Dorfstr. 18, 79215 Elzach

Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

Ausführungsort: Elzach mit Stadtteilen, Winden im Elztal mit den Ortsteilen sowie Biederbach

Leistungen:
Straßenbauarbeiten
ca. 7.000 m² Asphaltarbeiten

Ausführungsfrist:      
Juni 2017 bis Juli 2017

Verdingungsunterlagen:
Gemeindeverwaltungsverband Elzach
Bauabteilung
Hauptstr. 69
79215 Elzach
Tel. 07682 / 804-45

Die Verdingungsunterlagen können ab Dienstag, 18.04.2017 angefordert/abgeholt werden.

Gebühr:
EUR 30,00 zuzüglich EUR 5,00 bei Postversand
(nur gegen Vorlage eines Verrechnungsscheck)

Angebotsabgabe:
Bürgermeisteramt Elzach
Hauptstr. 69
79215 Elzach
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote § 18 Nr. 2 VOB/A

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Submission:  Donnerstag, 04.05.2017, 11:00 Uhr, Rathaus Elzach, Rathaussaal 1. OG

Zahlungsbedingungen:
Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Keine besondere Rechtsform

Zuschlags-/Bindefrist:         05.06.2017

Nebenangebote/Änderungsvorschläge:
Werden nicht zugelassen

Sonstiges:
Die Arbeiten werden nur an leistungsstarke Unternehmen vergeben. Von Bietern ist gemäß VOB Teil A § 8 Abs. 3 der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu erbringen.

Vergabeprüfstelle:
Landratsamt Emmendingen
Kommunal- und Prüfungsamt
Bahnhofstr. 2-4
79312 Emmendingen

Elzach, 15.04.2017
stellvertretend Roland Tibi, Bürgermeister Stadt Elzach

21. Juli 2016 - Fliesen-, Platten- und Natursteinarbeiten

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Fliesen-, Platten- und Natursteinarbeiten

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

28. April 2016 - Schreinerarbeiten - Innentüren

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Schreinerarbeiten - Innentüren

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

28. April 2016 - Stahlbau- und Schlosserarbeiten

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Stahlbau- und Schlosserarbeiten

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

10. März 2016 - Putz-, Stuck- und Trockenbauarbeiten

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Putz-, Stuck- und Trockenbauarbeiten

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

10. März 2016 - Aufzuganlage

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Aufzuganlage

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

10. März 2016 - Elektroarbeiten nach DIN 18382

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Elektroarbeiten nach DIN 18382

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

10. März 2016 - Heizung-, Lüftungs- und Sanitärarbeiten

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Heizung-, Lüftungs- und Santitärarbeiten

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

10. März 2016 - Fenster- und Verglasungsarbeiten (Holzfenster)

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Fenster- und Verglasungsarbeiten (Holzfenster)

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

11. Februar 2016 - Rohbauarbeiten (einschl. Erdarbeiten und Hangsicherung)

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Rohbauarbeiten (einschl. Erdarbeiten und Hangsicherung)

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

11. Februar 2016 - Zimmer- und Holzbau mit Dachdecker-, Blechner- und Fassadenarbeiten

Die Gemeinde 79215 Biederbach schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus:
Bauvorhaben: Neubau Rathaus Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Auftraggeber: Gemeinde Biederbach, Dorfstraße 18, 79215 Biederbach
Umfang der Arbeiten: Zimmer- und Holzbau mit Dachdecker-, Blechner- und Fassadenarbeiten

Weitere Infos finden Sie hier.

http://www.biederbach.de/index.php?id=417